Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Die Feier nach dem Spiel

 

Wow. Was für eine Überraschung.

12.Juni 2008, Wertheim am Main, Sportplatz Viktoria Wertheim

20.45! Der slowakische Schiedsrichter Lubos Michel pfeift das Spiel an

Die Fans applaudieren und feuern ihre Mannschaft an! Die Stimmung steigert sich von der Minute zur Minute. Es regnet und regnet. So etwas habe ich bei einem Fußballspiel nicht gesehen. Die Spieler tun sich schwer mit dem Ball zu rennen. Dann in der 32.Minute schockiert Schweiz die türkischen Fans. Gerade die beiden Schweizer Nationalspieler Hakan Yakin und Eren Derdiyok mit türkischer Abstammung erzielen das erste Tor. Eine Schockminute. Die Stimmung sinkt erheblich. Aus den Rängen kommen Rufe wie:"Ihr Verräter!!“ Jedoch jubelt Hakan Yakin nicht wie seine anderen Kollegen. Kurz vor Spiel sagte er im Interview:"Respekt vor dem Land meiner Vorfahren"

Mit dem starken Regen gehen die beiden Spieler zur Halbzeitpause.

21:30! Die zweite Halbzeit beginnt.

Die Halbzeitpause bedeutete gleichzeitig das Ende der Regenfälle. Die Türken spielten wieder Fußball. Anscheinend hat der türkische Nationaltrainer die richtigen Worte in der Kabine gerufen. Die Türken spielten aggressiver und schneller. Und die Belohnung kam: Der eingewechselte Spieler Semih Sentürk von Fenerbahce Istanbul köpft souverän die Flanke von Nihat Kahveci (Villareal C.F) ins Tor. Die türkischen Fans jubeln und springen herum! Nun war die Türkei am Drücker. Sie machten Druck, waren gut in der Defensive vor allem Servet Cetin von Galatasaray Istanbul, der auch in der Türkei "Der Rebell" genannt wird.

93.Minute. In einer Minute pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab. Türken in Deutschland, in der Türkei und überall sonst haben auf diesen Moment gewartet. Der junge und talentierte Spieler Arda Turan schießt das TOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!. Wir drehen durch. Das war die Rache für die WM 2002! Sofort nachdem Spiel fahren wir zum Bahnhof, dass von den Wertheimer Türken abgesperrtem mit mehreren Autos abgesperrt wurde. Schon vom weiten sieht man die Flaggen der türkischen Republik. Die Fans feiern miteinander! Die Stimmung ist großartig. Doch sofort kommen 4 Polizeiautos mit angeschaltetem Blaulicht uns entgegen! Wir lassen uns nichts sagen und feiern stark weiter. Mehr als 40 Autos fahren hintereinander durch Wertheim, Wartberg, Bestenheid und durch die Wertheimer Altstadt.

Wir bedanken uns bei unseren Nationalspielern!!

 image

 

 Wir beim Feiern am Bahnhof, vorne rechts auf dem Bild bin Ich!

 

 

 

 

12.6.08 10:38, kommentieren

Ein Blog erstellen

Das ist ein Test (Video)

 

Nach einem 3:0-Sieg über Russland spielt Spanien am Sonntag (29.06.08) gegen Deutschland um den EM-Titel. Das zweite Halbfinale in Wien brachte jedoch nicht das erhoffte Feuerwerk zweier offensivstarker Mannschaften. Das bisherige Überraschungsteam aus Russland war mit einer schwachen Leistung der Spielverderber.

super 

27.6.08 09:59, kommentieren